23 Nov 2021

Geschichte erleben in Ludwigsburg

Im Rahmen unseres Schulcurriculums zu außerschulischen Lernorten besuchten in den letzten Wochen alle 8. Klassen der Theodor-Heuss-Realschule Walldorf das Schloss in Ludwigsburg.

Die Exkursion, die für alle Schülerinnen und Schüler von Frau Fehric organisiert wurde, trägt dazu bei, den Jugendlichen die Lebenswelt am absolutistischen Königshof näher zu bringen und ein vertieftes historisches Verständnis aufzubauen. Veranstaltungen wie diese gehen immer Hand in Hand mit den parallel behandelten Themen im Geschichtsunterricht und unterstützen damit in besonderer Weise den Lernprozess der Jugendlichen. Reale historische Orte haben immer eine ganz besondere Atmosphäre, die so optimal nutzbar gemacht wird.  Bei herrlichem Wetter wurde außerdem der prächtige Schlossgarten sowie die Stadt Ludwigsburg in Kleingruppen erkundet. Insgesamt ein sehr schöner und vor allem lehrreicher Ausflug.

Es ist unserem ganzen Kollegium, und insbesondere den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern Geschichte und Gemeinschaftskunde, ein großes Anliegen, trotz der Digitalisierung und trotz der zahlreichen Corona-Einschränkungen auch weiterhin ein verstärktes Augenmerk auf die reale Begegnung vor Ort und die lebensweltliche Erfahrung zu legen, denn das macht uns als Realschule eben auch aus.

[zum Anfang]

Wir verwenden auf unserer Seite "Google Fonts". Mit der Bestätigung und der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung